Wie läuft ein Shooting ab?

Ablauf meiner Fotoshootings

1. Wenn ein Shooting-Termin vereinbart wird, ist es immer sinnvoll sich vorab kennen zu lernen, um Ihre Wunschaufnahmen zu besprechen und einen geeigneten Termin zu finden. Dies kann am Telefon, per E-Mail oder in einem persönlichen Gespräch an einem neutralen Ort, zum Beispiel ein Café, geklärt werden.

2. Am Shooting-Tag besprechen wir nochmals kurz die gewünschten Aufnahmen und Ideen und checken das zur Verfügung stehende Outfit bzw. die mitgebrachte Kleidung.

3. Nun ist kurz Zeit sich zurecht zu machen während dessen bereite ich das Licht -Setup vor.

4. Auf geht‘s! Das Shooting endet sobald die gewünschten Aufnahmen vorhanden sind. Sollte sich während des Shootings herausstellen, dass mehr Aufnahmen gewünscht werden, können wir gern etwas verlängern. Es gibt selbstverständlich immer Pausen zum Outfitwechsel, Nachschminken, Trinken und um die aktuellen Bilder zu begutachten.

5. Es sind viele tolle Bilder entstanden, welche ich Ihnen am Folgetag unbearbeitet in einer vertraulichen „Galerie“ online zur Verfügung stelle. Nun können Sie sich Ihre gewünschten Bilder, in Ruhe, zur Bearbeitung aussuchen. Dies ist vorteilhafter als sich nach dem Shooting sofort auf eine Auswahl festlegen zu müssen.

6. Die ausgewählten Bilder werden nun nachbearbeitet (Zeitraum ist abhängig vom Umfang des Shootings).

7. Folgende Bearbeitungen werden nach Bedarf angewendet: Farben angepasst, Bildschnitt festgelegt, Hautunreinheiten entfernt, Problemzonen retuschiert.

8. Sie bekommen die fertigen Aufnahmen in Form von digitalen Bilder per Downloadlink/E-Mail. Wenn gewünscht erhalten Sie die Foto-CD/DVD mit allen Aufnahmen in voller Auflösung.

Back to Top